ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Allgemeine Informationsklausel über die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Rechte des Inhabers.

INFORMATIONEN

Verantwortlich für die Bearbeitung: Fred. Olsen, S.A., mit Sitz in Edificio Fred. Olsen. - Polígono Industrial de Añaza, s/n. - 38111 S/C de Tenerife. In unserem Sinne ist es seit jeher die strikte Einhaltung aller Vorschriften und insbesondere des Schutzes personenbezogener Daten. Aus diesem Grund informieren wir Sie in diesem Informationsdokument über die Regelungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Fred. Olsen, S.A. Ebenso können Sie sich im Falle von Zweifeln, Klärungen oder zusätzlichen Informationen, die aufgrund der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erforderlich sind, an die E-Mail-Adresse lopd @ fredolsen.es wenden.
Fred. Olsen, S.A. ergreift oder wird die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten und deren Änderung, Verlust, unbefugte Verarbeitung oder Zugriff zu vermeiden, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, unabhängig davon, ob sie durch menschliches Handeln oder aus der physischen oder natürlichen Umgebung stammen, berücksichtigt werden.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Verantwortlich: In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der aktuellen Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten informieren wir Sie, dass Ihre Daten in das Verarbeitungssystem von Fred aufgenommen werden oder wurden. Olsen, S.A. und Adresse im Fred-Gebäude. Olsen. - Polígono Industrial de Añaza, s/n. - 38111 S/C de Tenerife. Sowie alle Unternehmen, aus denen Fred besteht. Olsen, S.A. sind solche Unternehmen, auf die in CLICK HERE
Legitimierung: Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist, dass Sie Ihre Einwilligung, den Zweck, die Verwaltung und die Durchführung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen und / oder Verträge gegeben haben. Für die Verwaltung und Erfüllung der Beziehung, die mögliche Übermittlung von Informationen und/oder jede andere gewöhnliche Kommunikation über die von Ihnen zur Verfügung gestellten Kontaktkanäle.
Ebenso in Fred. Olsen, S.A. behandelt die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um die Zusendung von Informationen über Angebote von Produkten und/oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sind, zu verwalten, Ihnen Produkte und/oder Dienstleistungen entsprechend Ihren Interessen anbieten zu können, Ihre Erfahrungen als Kunde und/oder Benutzer zu verbessern und ein "kommerzielles Profil" auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen zu erstellen. Auf Basis dieses Profils werden keine automatisierten Entscheidungen getroffen. Das kommerzielle oder prospektive Angebot von Produkten und Dienstleistungen basiert auf der erbetenen Einwilligung, ohne dass in jedem Fall der Rücktritt von dieser Einwilligung die Durchführung des Vertrages oder der Dienstleistungen, die wir unterhalten, bedingt.
Konservierung: Die angegebenen personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum, der unbedingt erforderlich ist, um die oben genannten Bestimmungen einzuhalten, für den Zeitraum der Verantwortung, solange die Geschäftsbeziehung aufrecht erhalten wird, solange keine Löschung durch den Inhaber der personenbezogenen Daten verlangt wird oder für einen Zeitraum von 6 Jahren ab der letzten Bestätigung des Interesses.
Die angegebenen personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum, der unbedingt erforderlich ist, um die oben genannten Bestimmungen einzuhalten, für den Zeitraum der Verantwortung, solange die Geschäftsbeziehung aufrecht erhalten wird, solange keine Löschung durch den Inhaber der personenbezogenen Daten verlangt wird oder für einen Zeitraum von 6 Jahren ab der letzten Bestätigung des Interesses.
Aktualisierung / Modifikation: Sofern Sie uns nichts anderes mitteilen, verstehen wir, dass Ihre Daten nicht geändert wurden, dass Sie uns über Änderungen informieren und dass wir Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten für die oben genannten Zwecke haben.
Fred. Olsen, S.A. informiert Sie, dass sie die Daten rechtmäßig, loyal, transparent, angemessen, sachdienlich, begrenzt, genau und aktuell behandelt. Das ist der Grund, warum Fred. Olsen, S.A. verpflichtet sich, alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass diese unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden, wenn sie unrichtig sind oder auf ausdrücklichen und formellen Wunsch des Inhabers der personenbezogenen Daten.
Rechte: In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen können Sie Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Übertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Einwilligung in deren Verarbeitung ausüben, indem Sie Ihre Anfrage an Fred richten. Olsen, S.A. REF: Datenschutz mit Adresse in Edificio Fred. Olsen. - Polígono Industrial de Añaza, s/n. - 38111 S/C de Tenerife oder per E-Mail an lopd @ fredolsen.es.
Jeder hat das Recht, eine Bestätigung zu erhalten, ob Fred. Olsen, S.A. verarbeitet personenbezogene Daten, die sie betreffen oder nicht. Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.
Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können die Betroffenen eine Einschränkung oder Ablehnung der Verarbeitung ihrer Daten beantragen, in diesem Fall Fred. Olsen, S.A. wird sie nur aus zwingenden, berechtigten Gründen in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften der Verwaltung oder bei der Ausübung oder Abwehr eventueller Ansprüche aufbewahren.
Weitere Informationen zur Ausübung der Rechte finden Sie unter CLICK HERE

DATENVERARBEITUNG DURCH DRITTE
Aus organisatorischen, betrieblichen, Bedarfs-, etc. Gründen, Fred. Olsen, S.A. kann für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag von Fred. Olsen, S.A. die Dienste von Beratern, Fachleuten oder ähnlichem in Anspruch nehmen. Diese Verarbeitung im Auftrag Dritter wird in einem schriftlichen Vertrag oder auf andere Weise geregelt, die eine Akkreditierung ihres Abschlusses und ihres Inhalts ermöglicht, wobei ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass der Datenverarbeiter die Daten gemäß den Anweisungen von Fred. Olsen, S.A. behandeln wird, die nicht zu einem anderen als dem im Vertrag genannten Zweck verwendet oder verwendet oder an andere Personen weitergegeben werden dürfen, auch nicht zu Verwahrungszwecken.
Eine natürliche Person, die als Arbeitnehmer im Arbeitsverhältnis mit Fred Zugang zu personenbezogenen Daten hat, gilt nicht als Bearbeiter. Olsen, S.A..
Eine solche Verarbeitung oder ein solcher Zugriff darf in keinem Fall als Übertragung, Übermittlung oder Übermittlung personenbezogener Daten verstanden werden.

EMPFÄNGER PERSONENBEZOGENER DATEN
Es findet keine Weitergabe, Übermittlung oder Übermittlung personenbezogener Daten statt, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder auf Antrag der öffentlichen Verwaltung, des Bürgerbeauftragten, der Staatsanwaltschaft oder der Richter oder Gerichte oder des Rechnungshofs oder der autonomen Institutionen mit ähnlichen Funktionen wie der Bürgerbeauftragte oder der Rechnungshof, die im Rahmen der ihnen vom Gesetz ausdrücklich zugewiesenen Aufgaben wahrgenommen werden.
Erfolgt eine Übermittlung, Übermittlung oder Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der vorgesehenen Fälle, wird der Inhaber der personenbezogenen Daten vorab informiert und gegebenenfalls seine Zustimmung erteilt.

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER
Fred. Olsen, S.A. hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt. Sie können Fred. Olsen, S.A. REF schriftlich kontaktieren: Delegado de Protección de Datos con domicilio en Edificio Fred.Olsen - Polígono Industrial de Añaza, s/n. - 38111 S/C de Tenerife oder per E-Mail an lopd @ fredolsen.es.

AUFSICHTSBEHÖRDE
Der Inhaber der personenbezogenen Daten kann den Anspruch geltend machen, den er für angemessen hält, oder wenn er der Meinung ist, dass die erforderlichen Informationen nicht korrekt übermittelt wurden, indem er sich an die spanische Datenschutzbehörde (AEPD) unter C/ Jorge Juan, 6 - 28001 Madrid oder auf der Website https://www.agpd.es. wendet.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wie wir persönliche Daten verwenden, können Sie eine E-Mail an lopd @ fredolsen.es senden.